Sechsjähriger und seine Mutter in Deutschland erstochen

Der Vater des Buben soll die Tat begangen haben. Er hat sich selbst bei der Polizei gestellt.

(Symbolfoto)
© ODD ANDERSEN

Cloppenburg – Im niedersächsischen Cloppenburg soll ein 30 Jahre alter Mann seine 27 Jahre alte Ehefrau und seinen sechsjährigen Sohn erstochen haben. Der Mann habe nach der Tat am Samstagnachmittag selbst die Polizei angerufen und sich anschließend ohne Widerstand festnehmen lassen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der dringend Tatverdächtige habe nach seiner Festnahme keine Angaben gemacht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg sei seine einstweilige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet worden. (APA/AFP)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Schlagworte