Mit Intim-Video erpresst: 20-jähriger Tiroler erstattete Anzeige

Innsbruck – Über ein soziales Netzwerk wurde ein 20-jähriger Tiroler von einer ihm unbekannten Frau animiert, an sich ebenfalls sexuelle Handlungen vorzunehmen.

Im Anschluss an das Videotelefonat forderte die Frau 9500 Euro und drohte damit, das Video zu veröffentlichen und an Freunde und Familie zu senden.

Der Mann kam dem Erpressungsversuch nicht nach und brachte den Sachverhalt zur Anzeige. (TT.com)

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Schlagworte