81-Jährige in Innsbruck beim Überqueren der Straße von Auto erfasst

Am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw in Innsbruck auf der Amraser Straße in Richtung Westen. Aus unbekannter Ursache übersah der Mann eine 81-jährige Frau, die gerade die Straße überqueren wollte, und erfasste sie. Die Frau wurde auf die Motorhaube und dann auf die Straße geschleudert, wobei sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Sie wurde in die Klinik Innsbruck eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte