Internetbetrug: 74-Jährige in Tirol überwies fünfstelligen Betrag

Innsbruck – Auf einen Internetbetrüger fiel eine 74-jährige Frau in Tirol herein. Ende November vergangenen Jahres lernte die Frau über eine Scrabble-Spiel-Internetseite einen offensichtlich aus den Vereinigten Staaten stammenden Mitspieler kennen.

Nachdem der Mitspieler das Vertrauen der Frau gewonnen hatte, lockte dieser dem Opfer durch Angabe unterschiedlicher Notstände per Onlineüberweisungen Geld in der Höhe eines mittleren fünfstelligen-stelligen Eurobetrages heraus. (TT.com)


Schlagworte