Corona-Impfung

Österreich hinkt beim Impfen hinterher, bisher 18.600 Geimpfte in Tirol

Laut Daten aus dem e-Impfpass haben in Österreich bisher 2,13 Prozent der Bevölkerung die erste Dosis erhalten. Die Daten sind jedoch nicht vollständig.
© Thomas Böhm

Die Impfquote in Österreich liegt teilweise deutlich hinter jener der Nachbarländer. In Tirol wurden bisher rund 18.000 Erstimpfungen verabreicht. Beim Impfplan verzögert sich Phase 2 um ein bis zwei Wochen.

Verwandte Themen