Winterjacke in Igls gestohlen: Frau gelang nach Diebestour die Flucht

Innsbruck/Igls – Quasi auf frischer Tat ertappt wurde am Dienstagvormittag eine Frau in Igls, als sie in einem Bekleidungsgeschäft eine Winterjacke mitgehen ließ. Als die Inhaberin den Diebstahl gegen 10.40 Uhr bemerkte, folgte sie der Unbekannten nach draußen.

Diese begann daraufhin zu rennen, konnte jedoch nach wenigen Metern angehalten und mit dem Vorfall konfrontiert werden. Die Jacke hatte sie in einem Einkaufssack verstaut. Beim Versuch, ihr diesen zu entnehmen, riss sich die Frau los – verlor dabei jedoch einen anderen Einkaufssack. In diesem befand sich eine weitere Winterjacke, die laut Polizei vermutlich ebenfalls gestohlen war. Der Unbekannten gelang es schließlich, mit einem IVB-Bus nach Innsbruck zu flüchten.

Die Polizei ersucht nun um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Nummer 059133 / 7587. (TT.com)


Schlagworte