Großeinsatz in Weerberg: Bauernhof komplett niedergebrannt

Gegen 4.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Großbrand in Innerberg gerufen. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das Bauernhaus in Innerberg brannte komplett nieder.
© ZOOM.TIROL

Weerberg – Großeinsatz der Feuerwehren in Weerberg: Donnerstagfrüh brach in einem Bauernhaus in Innerberg ein Brand aus. Die Einsatzkräfte wurden gegen 4.30 Uhr alarmiert, die Feuerwehren Weerberg, Weer, Schwaz und Pill standen im Einsatz.

Der Bauernhof ist dabei komplett niedergebrannt. Das Feuer dürfte zunächst in der Tenne ausgebrochen und dann auf das Wohnhaus übergegriffen haben. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Es gab keine Verletzten.

Auf dem Bauernhof wurden keine Tiere gehalten. Die Brandursache ist noch unklar. (TT.com)

📽️ Video | Großbrand in Weerberg


Schlagworte