Entgeltliche Einschaltung

Virtueller Tag der offenen Tür an der International School Kufstein Tirol

Die Kufsteiner IB World School bietet allen Interessierten am Donnerstag, 18. Februar 2021, um 14 Uhr die Gelegenheit, sich online über die internationale Ausbildung in der Unter- und Oberstufe zu informieren.

Der internationale Lehrplan an der ISK Tirol ist attraktiv für Schülerinnen und Schüler aus der Region und „Internationals“.
© ISK Tirol/Gretter

Offen für alle motivierten Kinder und Jugendlichen

Die International School Kufstein Tirol steht allen motivierten Schülerinnen und Schülern offen, unabhängig von ihrer sozialen, kulturellen oder religiösen Herkunft. Als anerkannte IB (International Baccalaureate) World School ist die ISK Tirol Teil einer Community von über 5.000 IB-Schulen in 158 Ländern. Die Schule mit ihren modernen Räumlichkeiten ist eingebunden in den Campus der Fachhochschule Kufstein Tirol.

<< At the International School Kufstein Tirol, we strive to support our students’ development into informed, active and responsible citizens of the world. We regard all our students as unique individuals and promise to nurture their strengths, foster their creativity and train them well in the art of communication. >>

„Das ISK-Leitbild unterstreicht die wesentlichen Aspekte der Ausbildung. Die Lehrerinnen und Lehrer begleiten und unterrichten junge Menschen in besonderer Weise während ihrer Zeit an der ISK Tirol. Die Begriffe Internationalität, Innovation, individuelle Förderung und Coaching verbunden mit eigenständigem Arbeiten genießen einen hohen Stellenwert“, unterstreicht Direktorin Claudia Atzl.

Vorteile durch Unterrichtssprache Englisch in Unter- und Oberstufe

Ab dem kommenden Schuljahr 2021/22 werden neu auch Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren (ab der 5. Schulstufe) am Bildungscampus nach einem modernen Curriculum, orientiert am IB Middle Years Programme (MYP), unterrichtet.

Das direkt anschließende, bereits etablierte Oberstufenangebot schließen die Jugendlichen nach vier Jahren mit dem weltweit anerkannten IB Diploma und der österreichischen Matura ab. Die schulische Vorbildung nach vier Jahren Mittelschule bzw. Gymnasium ist ausreichend für den Einstieg mit 14/15 Jahren. Die Lehrinhalte bereiten die Absolventinnen und Absolventen optimal auf ihren Lebensweg in einer globalisierten Welt vor. Der Zugang zu den angesehensten nationalen, europäischen und internationalen Universitäten und Hochschulen wird ermöglicht.

Die Kinder und Jugendlichen erwartet eine moderne Lernumgebung im Zentrum der Stadt Kufstein.
© FH Kufstein

Explore our school campus

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich aus erster Hand beim virtuellen Tag der offenen Tür der ISK Tirol am 18. Februar 2021 um 14 Uhr. Die Schulleitung, Lehrende und Schülerinnen und Schüler stellen die Kufsteiner IB World School kompakt vor. Fragen werden persönlich oder via Online-Chat beantwortet. Auch Informationen zur Schulanmeldung stehen bereit.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich per Mail an office@isk-tirol.at zum Termin anzumelden und erhalten den Zugangslink zum virtuellen Beratungsraum zeitgerecht zugesandt.

Weitere Infos finden Sie auf www.isk-tirol.at. Kontakt: ISK Tirol, Andreas-Hofer-Str. 7, 6330 Kufstein, Tel. 0043 5372 21990


Schlagworte