Liverpool und Paris Saint-Germain mit einem Bein im CL-Viertelfinale

Die Engländer feierten am Dienstag einen 2:0-Sieg über RB Leipzig - auch weil ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer böse patzte. Die Franzosen setzten sich gegen den FC Barcelona deutlich mit 4:1 durch. Mann des Spiels war Kylian Mbappe mit drei Treffern.