Zwei Jugendliche in Pfunds bei Mopedunfall verletzt

Der 18-jährige Lenker hatte die Kontrolle über das Moped verloren, woraufhin die beiden Burschen zu Sturz kamen und über den Asphalt gegen eine Böschungsmauer schlitterten.

  • Artikel

Pfunds – Auf einem Feldweg in Pfunds verunglückten am Samstagnachmittag ein 18-jähriger Österreicher und sein 16-jähriger Freund auf dem Sozius. Der Lenker verlor gegen 13.30 aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug um kam zu Sturz.

Die beiden Burschen schlitterten mehrere Meter über den Asphalt und prallten gegen eine Böschungsmauer. Sie zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurden nach der Erstversorgung von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach Zams gebracht. (TT.com)


Schlagworte