Glatter Finalsieg! Djokovic triumphiert zum neunten Mal in Melbourne

Der Serbe war im überraschend einseitigen Endspiel gegen den Russen Daniil Medwedew von Beginn an Chef auf dem Platz und siegte nach 1:53 Stunden klar mit 7:5, 6:2, 6:2.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen