Psychologin zu ein Jahr Home-Office: Wie geht es uns mit dem Arbeiten zuhause?

Vor knapp einem Jahr begann die Corona-Krise – für viele bedeutete das auch die Umstellung des Arbeitsalltags ins die eigenen vier Wände: Home-Office statt Großraumbüro. Was kann man nun nach zwölf Monaten sagen? Wie wirkt sich das Arbeiten von zuhause auf die Menschen aus? Und ist das Home-Office gekommen, um zu bleiben? Arbeitspsychologin Barbara Hellweger erzählt in unserem Podcast über ihre Erfahrungen.

🎧 Podcast | Gut zu wissen: Wie geht es uns nach einem Jahr Home-Office?

📱 Sie möchten „Gut zu wissen" in Ihrer bevorzugten Podcast-App anhören? Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Symbol in der linken unteren Ecke im Player.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte