Schwere Stürze überschatteten Heimsieg von Brignone in Val di Fassa

Federica Brignone kehrte beim Heimspiel in Val di Fassa auf die Siegerstraße zurück. Lara Gut-Behrami sicherte sich als Zweite die kleine Kristallkugel im Super-G-Weltcup. Überschattet wurde das Rennen von zwei folgenschweren Stürzen. Die Tirolerin Rosina Schneeberger erlitt dabei eine Unterschenkelfraktur.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen