ÖSV-Quartett kombinierte sich bei Sieg von Norwegen zu Bronze

Johannes Lamparter, Lukas Klapfer, Mario Seidl und Lukas Greiderer mussten nach Halbzeitführung noch Sieger Norwegen und Deutschland vorbeiziehen lassen, holten aber souverän die Bronzemedaille.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen