Plus

Deutsch für Profis: Das große Rechtschreib- und Grammatik-Quiz

Zum Verzweifeln ist es manchmal mit den Zweifelsfällen in der deutschen Sprache. Gleichzeitig gibt es für Liebhaber des Wortes kaum wo Spannenderes zu entdecken als in den Tiefen der Grammatik. Wie steht's um Ihr Sprachwissen? Testen Sie es im großen Quiz.

  • Artikel
  • Diskussion
Am 4. März ist Tag der Grammatik. (Symbolbild)
© pixabay

„Um gut Deutsch zu lernen, braucht man ein Leben lang", denkt sich zeitweise wohl auch so mancher Muttersprachler. Heißt es „gewinkt" oder doch „gewunken"? Wann schreibt man „Stories" und wann „Storys"? Was ist der Unterschied zwischen „dem gleichen" und „demselben Kleid"? Und steht die Corona-Ampel immer noch auf „rot" oder „Rot"?

Nehmen Sie die Herausforderung mit der Sprache an und werden Sie Quiz-Champion!


Kommentieren


Schlagworte