Zwei Tote und ein Verletzter nach schwerem Autounfall in Klagenfurt

  • Artikel
  • Video

Klagenfurt – Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf Samstag sind in Klagenfurt zwei Pkw-Insassen ums Leben gekommen, eine dritte Person erlitt schwere Verletzungen. Wie die Berufsfeuerwehr Klagenfurt mitteilte, ereignete sich der Unfall kurz nach 3.00 Uhr. Der Wagen krachte gegen eine Hauswand und blieb am Dach liegen. Ein Passant befreite die schwer verletzte Person aus dem Wrack, für die beiden anderen im Wagen eingeklemmten Insassen kam offenbar jede Hilfe zu spät.

Die Landespolizeidirektion Kärnten sagte am Vormittag, dass vorerst nur der Tod der zwei Insassen bestätigt werden könne. Zur Identität gab es zunächst keine Auskunft, denn die sei noch nicht bei allen Unfallopfern geklärt. Der Unfallort liegt am Südring. (APA)

📽️ Video | Tote nach Unfall in Klagenfurt


Schlagworte