Plus

TT-Analyse zur Corona-Krise: China sieht sich auf der Siegerstraße

Im chinesischen Wuhan nahm Ende 2019 die Corona-Pandemie ihren Ausgang. Sie stürzte die Welt in eine tiefe Krise. Heute sieht sich China als Gewinner.

  • Artikel
  • Diskussion
Christian Jentsch

Analyse

Von Christian Jentsch

Anfang des Vorjahres drohte das neuartige Coronavirus den chinesischen Riesen in den Abgrund zu stoßen. Zunächst wurde nach Kräften vertuscht. Dann setzte man in Peking auf brachiale Methoden, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Die Millionenstadt Wuhan und die umgebende Provinz wurden rigoros abgeriegelt. In der Folge etablierte Peking ein ausgefeiltes Kontroll- und Überwachungssystem. Ein Regime wurde etabliert, das wohl nicht nur in der Corona-Krise den Machthabern dienlich ist.


Kommentieren


Schlagworte