Österreicher in Südtirol wegen Kinderpornografie festgenommen

  • Artikel

Bozen – Die Bozner Polizei hat einen 65-jährigen österreichischen Pensionisten mit Wohnsitz im Südtiroler Lana wegen kinderpornografischem Material festgenommen. Die Ermittlungen gegen den Mann wurden laut dem Südtiroler Nachrichtenportal stol.it auf Hinweis des Zentrums gegen Online-Kinderpornografie in Rom nach einer internationalen Überwachungstätigkeit des Netzwerks aufgenommen.

Der Verdächtige wurde identifiziert und seine Wohnung durchsucht. Die Polizei entdeckte hunderte Videos und Bilder von sexueller Gewalt und Kindesmissbrauch. Über seine Herkunft in Österreich gab es vorerst keine Informationen. (APA)

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte