Plus

Gut zu wissen: Wo diese Woche in Tirol die Ausreise-Testpflicht startet und endet

Während bei der Ausreise aus Tirol (außer nach Deutschland und Italien) die Kontrollen am heutigen Donnerstag enden, starten sie an den Grenzen zum Bezirk Schwaz. Mit Inkrafttreten einer neuen Verordnung zu „Hochinzidenzgebieten" gilt die Testpflicht außerdem für weitere vier Tiroler Gemeinden ab Freitag.

  • Artikel
  • Diskussion (2)
Mit der Impf-Aktion starteten am Donnerstag auch die Kontrollen im Bezirk Schwaz.
© Thomas Böhm

Innsbuck, Schwaz, Matrei i. O. – Gleich zwei Änderungen gibt es in dieser Woche bei den Ausreise-Kontrollen in Tirol: Während sie für das ganze Bundesland am heutigen Donnerstag enden (mit Ausnahme nach Deutschland und Italien), starten sie gleichzeitig für den Bezirk Schwaz. Ab Freitag ist dann außerdem bei der Ausreise aus den Oberländer Gemeinden Haiming und Roppen sowie aus Virgen und Matrei in Osttirol ein Test vorzuweisen.

Was dann genau nötig ist, wer kontrolliert wird, für wen Ausnahmen gelten und wie lange die Testpflicht anhält, lesen Sie hier.

🛂 Warum wird kontrolliert?


Kommentieren


Schlagworte