Anrainer rückten brennendem Auto in Hall mit Feuerlöscher zu Leibe

Das Fahrzeug ging aus unbekannten Gründen gegen 4.30 Uhr in Flammen auf. Beherzte Anrainer reagierten mit Feuerlöschern und versuchten, den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Schach zu halten.

Das Fahrzeug ging aus unbekannten Gründen in Flammen auf.
© ZOOM.TIROL

Hall – Im Bereich Kugelanger in Hall fing heute, Samstag, in den frühen Morgenstunden ein geparktes Auto Feuer. Die Gründe sind derzeit noch unbekannt.

Das Feuer brach laut Polizei gegen 4.30 Uhr aus. Anrainer bekämpften die Flammen mit Feuerlöschern, bevor der Brand von der Feuerwehr Hall gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand Totalschaden, zwei neben dem Pkw geparkte Fahrzeuge wurden ebenfalls beschädigt. Erhebungen zur Brandursache sind im Gange. (TT.com)

Auch die danebenstehenden Autos wurden beschädigt.
© ZOOM.TIROL

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Schlagworte