Plus

Graffiti-Künstler Banksy gibt ein großes Rätsel auf

In München dreht sich derzeit eine Ausstellung um einen Graffiti-Künstler, der seit Jahren die Menschen fasziniert. Vor allem aus einem Grund: Wer dieser Banksy ist, weiß eigentlich niemand so ganz genau.

Das jüngste Werk von Banksy: Ein sich abseilender Häftling auf der Mauer eines ehemaligen Gefängnisses.
© BEN STANSALL

Von Irene Rap

Am 23. März wird das Londoner Auktionshaus Christie's ein Schwarz-Weiß-Gemälde versteigern. Darauf zu sehen ein Bub, der eine Krankenschwester-Puppe mit Maske und Superhelden-Cape durch die Luft schweben lässt – während Puppen von Batman und Superman im Papierkorb gelandet sind. "Danke für all das, was ihr tut", hatte der Künstler zu dem einen Quadratmeter großen Bild mit dem Namen "Game Changer" geschrieben. Wer jetzt an Corona und Pflegepersonal denkt, ist auf der richtigen Spur. Und wer darüber hinaus auf Banksy tippt, hätte bei der Millionenshow mit Armin Assinger punkten können.


Kommentieren


Schlagworte