Inflation legte im Feber zu: Preise bei Friseur und Co. stiegen nach Lockdown

Die Teuerungsrate stieg im Vorjahresvergleich um 1,2 Prozent an. Hauptpreistreiber blieben Wohnen, Wasser und Energie. Aber auch körpernahe Dienstleistungen wurden spürbar teurer.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen