Traktor in Thaur stand in Vollbrand: Ursache rasch geklärt

  • Artikel
Traktorbrand in Thaur.
© ZOOM.TIROL

Thaur – Mittwochvormittag stand auf einem Firmengelände in Thaur ein Traktor in Vollbrand. Brandursache war laut Ermittlungen ein technischer Defekt. Der Besitzer und ein Mitarbeiter hatten noch versucht, die Flammen mittels Feuerlöscher zu bändigen. Als dies jedoch nicht gelang, alarmierten sie die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schließlich löschen.

An der Zugmaschine entstand Totalschaden. Die Schadensumme liegt im mittleren, fünfstelligen Bereich. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Thaur mit drei Fahrzeugen und 20 Mann sowie die Polizei samt Bezirksbrandermittler. (TT.com)

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte