Platter nach Sturz bei Skitour wieder zurück im Landhaus

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Günther Platter (ÖVP) ist zurück in Innsbruck. Nach einem Sturz bei einer Skitour am vergangenen Freitag hatte der Landeshauptmann die Amtsgeschäfte von seinem Zuhause in Zams aus geleitet. Am Mittwoch war er erstmals im Landhaus und hat dort in seinem Büro mehrere Stunden gearbeitet.

„Mir geht es von Tag zu Tag besser. Ich möchte mich herzlich bei allen für die Genesungswünsche der letzten Tage bedanken", erklärte der LH. (TT)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte