Klage eingereicht: Türkei will pro-kurdische Partei HDP verbieten

Die pro-kurdische Oppositionspartei HDP ist Staatschef Erdogan schon lange ein Dorn im Auge. Politiker sind seit Jahren Repressalien ausgesetzt. Nun will die Staatsanwaltschaft die Partei verbieten lassen. International stößt das Verfahren auf klare Ablehnung. Die Türkei hingegen verbittet sich jegliche Einmischung.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen