Plus

Vorteil durch Technik: Warum Speed-Asse keine Chance auf den Weltcup haben

Durch das wetterbedingte Aus für Abfahrt und Super-G in Lenzerheide wurde noch deutlicher, dass Speed-Spezialisten im Kampf um die große Kristallkugel klar im Nachteil sind. Ein TT-Kommentar:

  • Artikel
  • Diskussion
Alexis Pinturault könnte am Wochenende seine erste große Kristallkugel einfahren. Die Absage der Speed-Bewerbe spielte dem Franzosen im Duell mit dem Schweizer Marco Odermatt in die Karten.
© JURE MAKOVEC
Max Ischia

Von Max Ischia

Da Österreich in dem am Sonntag zu Ende gehenden alpinen Weltcupwinter geschlechterübergreifend nichts mit der Entscheidung im Gesamtweltcup zu tun hat, nahmen die kritischen Äußerungen ob der ungleichen Gewichtung zwischen Technik- und Speedrennen zumindest hierzulande nie so richtig Fahrt auf.


Kommentieren


Schlagworte