Gesundheit

Seit Corona vermehrt schwere Tuberkulose-Fälle in Österreich

Die Röntgenaufnahme eines Tuberkulose-Patienten. (Symbolfoto)
© Rainer Jensen

In Österreich werden seit Beginn der Corona-Krise weniger, dafür vermehrt schwere TBC-Fälle registriert. Eine rasche Diagnostik ist von großer Wichtigkeit. Wer früh diagnostiziert und behandelt wird, erkrankt nicht so schwer.

Verwandte Themen