Plus

Punkteteilung, Meistergruppe, Europacup: So geht es in der Bundesliga weiter

Seit Sonntagabend steht fest: Die WSG Tirol hat in dieser Saison mit dem Thema Abstieg nichts zu tun. Nach der Punkteteilung spielen die Wattener in der Meistergruppe gar um den Titel. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu haben wir für euch zusammengetragen.

  • Artikel
  • Diskussion
Die WSG Tirol spielt in der Meisterrunde noch zweimal gegen Rekordmeister Rapid.
© GEPA pictures/ Patrick Steiner
Michael Pipal

Von Michael Pipal

Innsbruck – Das Finale des Grunddurchgangs war am Sonntagabend wahrlich nichts für schwache Nerven. Der Last-Minute-Ausgleich St. Pöltens beim 3:3 in Hartberg spülte die WSG Tirol in letzter Sekunde von der Qualifikationsgruppe in die Meistergruppe der Bundesliga. Dadurch haben die Wattener für die kommende Saison bereits Planungssicherheit. Denn das Thema Abstiegskampf ist somit nach dem Grunddurchgang erledigt. Was hält die sportliche Zukunft in dieser Saison für die Tiroler noch bereit?


Kommentieren


Schlagworte