Keine Entwarnung nach starken Überschwemmungen in Australien

Bereits 18.000 Menschen mussten nach tagelangen starken Regenfällen nördlich von Sydney in Sicherheit gebracht werden. Meteorologen geben trotz leichter Wetterverbesserung keine Entwarnung. Weitere Evakuierungen könnten am Dienstag folgen.

Bilder einer Katastrophe

1 von 9

© SAEED KHAN

© SAEED KHAN

>