Rabiate Ladendiebin in Innsbruck festgenommen

  • Artikel

Innsbruck – Eine 43-jährige Niederländerin wurde am Mittwochnachmittag in einem Innsbrucker Einkaufszentrum beim Stehlen eines Orangensaftes beobachtet. Der Mann stellte die Frau vor dem Geschäft zur Rede. Die 43-Jährige wollte das Diebesgut jedoch nicht hergeben, wehrte sich mit Hieben gegen den Detektiv und suchte dann das Weite.

Der Mann konnte die Frau erneut stellen – die Polizei nahm sie anschließend fest. Wie sich herausstellte, wird die 43-Jährige verdächtigt, zumindest drei weitere Diebstähle begangen zu haben. Nach Abschluss der Ermittlungen wird sie angezeigt. (TT.com)


Schlagworte