Intensivmedizin belastet: So haben die Kliniken auf die Pandemie reagiert

Oft wird kritisiert, seit Beginn der Pandemie sei zu wenig getan worden, um für mehr Intensivbetten und mehr Kapazitäten zu sorgen. Der Tiroler Intensivmediziner Walter Hasibeder erklärt, wie die Spitäler auf die Pandemie reagiert haben – und warum volle Intensivstationen auch für Nicht-Covid-Patienten dramatisch sind.