54-Jähriger in Lienz von Kran getroffen und schwer verletzt

Lienz – Ein 54-jähriger Mann ist am Montag bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Lienz schwer verletzt worden. Der Einheimische war laut Polizei am Vormittag damit beschäftigt, Eisenteile mit einem Lkw-Ladekran abzuladen. Als er einen verklemmten Bolzen am Arm des Ladekrans zu lösen versuchte, wurde er plötzlich vom Kran getroffen und stürzte von der Lkw-Ladefläche auf einen Schotterboden. Der 54-Jährige wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte