Burgenland

Erneut Taxi-Lenker im Burgenland als Schlepper aufgegriffen

Mannersdorf – Wieder ist in der Nacht auf Mittwoch im Mittelburgenland ein Taxi-Lenker als Schlepper aufgegriffen worden. Der 42-Jährige aus Wien erhielt den Auftrag über die „Uber-App". Er wurde nach der Einvernahme auf freiem Fuß angezeigt. Sechs mit ihm aufgegriffene Syrer stellten einen Asylantrag, teilte die Polizei mit.

Verwandte Themen