BIP

Bruttoinlandsprodukt erreichte 2020 ein Rekorddefizit von 8,9 Prozent

Symbolbild.
© www.BilderBox.com

Seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1954 gab es nie ein höheres Defizit als 2020. Das ist den Auswirkungen der Coronakrise zu schulden. Der öffentliche Schuldenstand erhöhte sich um 34,8 Milliarden Euro.

Verwandte Themen