Kulturnetzwerkerin Maria Thurnwalder zu Gast bei "Harry's LifeTalk"

Ende 2020 startete der Telfer Musiker und Multimedia-Künstler Harry Triendl ein neues Livestream-Gesprächsformat: Jeden ersten Montag im Monat holt er spannende Gäste vor den Vorhang. Am Montag ist Kulturnetzwerkerin Maria Thurnwalder zu Gast.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Um 18 Uhr startet am Ostermontag der "LifeTalk" mit Maria Thurnwalder.
© Harry Triendl

Telfs – Nach Hermann Delago Anfang März, ist am Ostermontag die Mieminger Kulturnetzwerkerin Maria Thurnwalder zu Gast im Online-LifeTalk bei Harry Triendl. Thurnwalder arbeitet ehrenamtlich etwa im Organisationsteam vom Tiroler Sternenhimmel und betreibt eine Künstleragentur. Themen sind unter anderem die Kulturortsbelebung, Jugendprojekte am Sonnenplateau, der Kulturstadl und vieles mehr.

"Harry's LifeTalk'n'Chat" ist seit Februar neben YouTube auch im Kabelnetz von Oberland TV live zu sehen. Verpasste Sendungen können am YouTube-Kanal nachgesehen werden.

📽 Zum aktuellen Livestream (Start, 5. April, 18 Uhr):

Ziel für den Telfer Multimedia-Künstler und Musiker Harry Triendl ist es, nicht nur besondere Projekte, sondern vor allem die Menschen dahinter in den Fokus zu rücken: „Wie ticken sie? Was treibt sie an?“ Zugleich will er positive Akzente in einer schwierigen Zeit setzen – und zugleich auf akute Probleme hinweisen, die derzeit von Corona überschattet werden. Wenn am Ende der Gespräche spontan ein Musikjam, ein­e Kurzlesung oder Ähnliches entsteht, ist das natürlich erwünscht. Zuseher können sich per Chat direkt ins Gespräch einbringen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte