46-Jähriger in Fügen bei Reinigung von Maschine schwer verletzt

  • Artikel

Fügen – Ein 46-Jähriger ist Dienstagvormittag bei der Reinigung einer Maschine in einer Firma in Fügen schwer verletzt worden. Er geriet mit dem Arm in die sich drehenden Teile. Die Polizei ging davon aus, dass der Österreicher die Maschine während der Reinigung unbeabsichtigt in Betrieb genommen hatte. Er wurde in die Klinik Innsbruck geflogen. (APA)


Schlagworte