Plus

Die Streaming-Tipps für April: Das gibt's neu auf Netflix und Co.

Mit „Thunder Force" gibt es actionreiche weibliche Komödienpower, in „Shadow and Bone" tauchen wir mit einer russischen Kriegerin in fantastische Welten ein, „Framing Britney Spears" erzählt die zerreißende Geschichte der ehemaligen Pop-Prinzessin und „Concrete Cowboy" die einer schwarzen Cowboy-Subkultur in Philadelphia: Diese neuen Serien- und Filmhighlights sind im April sehenswert.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Spannende Doku, Film-Highlights und Stoff für den Serien-Marathon: Im April gibt's einiges Neues auf den Streaming-Plattformen.
© AFP/Netflix

🎬🌟 SERIEN-NEUHEITEN IM APRIL

Chuck (Amazon Prime): Chuck Bartowski, ein Spezialist in Computerfragen bei der Firma „BuyMore", ist nicht mehr ganz er selbst. Das ist gut so, denn seitdem er unwissentlich gestohlene Regierungsgeheimnisse in sein Gehirn hochgeladen hat, besteht sein Leben aus Action, Aufregung und einer scharfen Geheimagentin als Freundin. Anstrengend ist dieses Leben aber auch, denn Chuck ist jetzt rund um die Uhr in Gefahr. Seit 1. April auf Amazon Prime zu sehen.

➤ Containment (Amazon Prime): Könnte von der jetzigen Wirklichkeit inspiriert sein: Als eine tödliche Epidemie in Atlanta ausbricht, wird eine Quarantäne angeordnet. Die im Inneren Gefangenen kämpfen um ihr Leben, während die Behörden versuchen, in aller Eile ein Heilmittel zu finden. Die von ihren Lieben getrennten Überlebenden in der Absperrung beginnen Vertrauen aufzubauen, und auf beiden Seiten der Absperrung tauchen unerwartete Helden. So bleibt Hoffnung in der ausweglosen Situation ... Seit 1. April auf Amazon Prime verfügbar.

📽️ Video | Trailer zu „Containment" (Englisch)

➤ LOL: Last One Laughing (Amazon Prime): Michael Bully Herbig präsentiert die erste deutsche Comedy-Gameshow bei Prime Video. Zehn Stars der Comedy finden im Wettkampf heraus, wer zuletzt lacht, wer es schafft, ernst zu bleiben, wer am meisten zum Lachen bringt und wer als letztes übrig bleibt. Jeden Donnerstag gibt es zwei neue Folgen der sechsteiligen Show. Seit 1. April verfügbar.


Kommentieren


Schlagworte