Corona-Party in Leutasch: Polizei stellte Drogen sicher

Gleich mehrere Partygäste hatten am Samstag bei einer Feier auf einem Grundstück in Leutasch Drogen dabei. Es hagelte Anzeigen.

  • Artikel

Leutasch – Nach einer Anzeige deckten Polizisten am Samstagnachmittag in Leutasch eine verbotene Corona-Party auf: Gegen 16.30 Uhr schlugen die Polizisten bei dem Haus in Leutasch auf und führten Kontrollen durch.

Dabei konnten auf dem Grundstück 25 bis 30 Personen ohne Verwendung von Masken und Beachtung des Mindestabstandes angetroffen und kontrolliert werden. Mehrere der Partygäste hatten Drogen dabei. Nach Abschluss der Ermittlungen erfolgen Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz und der Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung an die zuständigen Stellen. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte