Griechischer Journalist starb durch zehn Schüsse: Auftragsmord vermutet

Der renommierte Polizeireporter Giorgos Karaivaz wurde am Freitag vor seinem Haus in Athen von zwei Männern erschossen. Berichten zufolge besteht die Sorge, dass es sich bei den Tätern um ausländische Auftragskiller handeln könnte.

  • Artikel

Schlagworte