Konservativer Lasso zum neuen Präsidenten von Ecuador gewählt

Der rechtskonservative Ex-Banker Lasso war mit einem deutlichen Abstand in die Stichwahl gekommen. In Umfragen lag sein Konkurrent Andrés Arauz zuletzt knapp vor seinem 65-jährigen Rivalen.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion