Vor 60 Jahren: Russe Juri Gagarin flog als erster Mensch ins All

Wir schreiben das Jahr 1961. Die Raketentechnik steckt noch in den Kinderschuhen, da gelingt den Russen der erste große Meilenstein in der bemannten Raumfahrt. 108 Minuten fliegt Juri Gagarin durchs Weltall. Seine Überlebenschance lag damals bei 50 Prozent. Noch heute ist er ein Nationalheld.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion