Tödlicher Schuss auf Afroamerikaner: Erneut Proteste in Minneapolis

In den USA hat ein neuer Fall von Polizeigewalt heftige Proteste ausgelöst – trotz Ausgangssperren auch in der Nacht auf Dienstag. Im Bundesstaat Minnesota war ein 20-jähriger Schwarzer ums Leben gekommen. Der Vorfall hatte sich am Sonntag in der Kleinstadt Brooklyn Center am Nordrand von Minneapolis ereignet.

  • Artikel

Schlagworte