Plus

Tokio ist für Tiroler Sport-Asse 9400 km oder eine Olympia-Quali entfernt

Olympia 2021 in Tokio wirft aufgrund der Verschiebung so manchen Karriereplan durcheinander. Gut 20 Tiroler wollen jedenfalls dabei sein.

  • Artikel
  • Diskussion
Fix bei der Kletter-Premiere dabei ist der Innsbrucker Jakob Schubert, der im Kombinations-Bewerb ein Top-Favorit ist.
© Moritz Liebhaber

Von Florian Madl und Roman Stelzl

Innsbruck – Es sind 9400 Kilometer oder knapp 15 Flugstunden, die Tirol von Japans Hauptstadt Tokio trennen. Für gut 20 Tiroler Olympia-Kandidaten sind die Sommerspiele (23. Juli bis 8. August) allerdings noch weiter entfernt, nämlich eine harte Qualifikation. Wie steht es um die Kandidaten?


Kommentieren


Schlagworte