Plus

Tiroler Motorsportler Binder: „Ein Podium in Le Mans wäre riesig“

Nach dem Gesamtsieg bei der „Asian Le Mans Serie“ im Februar dieses Jahres startet der Zillertaler Rene Binder an diesem Wochenende mit seinem neuen Langstrecken-Team Duqueine in Barcelona in die „European Le Mans Serie“.

  • Artikel
  • Diskussion
Rene Binder, Tiroler PS-Sportler auf der Langstrecke.
© ENIK

Nach dem Gesamtsieg bei der „Asian Le Mans Serie“ im Februar dieses Jahres startet der Zillertaler Rene Binder an diesem Wochenende mit seinem neuen Langstrecken-Team Duqueine in Barcelona in die „European Le Mans Serie“.


Kommentieren


Schlagworte