K-Frage der Union

In der Kanzlerfrage könnte die Zeit für Söder spielen

Als Söders eigentliches Druckmittel gilt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion, die am Dienstag regulär tagt.
© SVEN HOPPE

Je länger die Entscheidung über einen Kanzlerkandidaten dauert, desto mehr Unions-Politiker sorgen sich um den negativen Eindruck in der Öffentlichkeit. Tendenziell könnte das dem CSU-Chef in die Hände spielen.

Verwandte Themen