Dreiste Diebe stahlen Harley Davidson in Kitzbühel

  • Artikel
Symbolbild.
© Tiroler Tageszeitung

Kitzbühel – Mehr als ein halbes Jahr blieb der Diebstahl einer Harley Davidson in Kitzbühel offenbar unbemerkt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, verschwand das Motorrad zwischen September 2020 und dem 19. April diesen Jahres. Die Maschine stand in einem Fahrradraum, der zu einem Mehrparteienhaus gehörte. Die Harley war nicht zum Verkehr zugelassen, der Schaden beläuft sich auf einen fünfstelligen Eurobetrag. (TT.com)


Schlagworte