Bundesliga

St. Pölten neues Schlusslicht, Austria gegen Ried 2:2

Ried prolongierte seine starke Serie und ist auch nach der vierten Qualifikationsrunde ungeschlagen.
© HANS PUNZ

Die Admira hat sich mit einem Auswärtssieg vom Tabellenende verabschiedet, neues Schlusslicht ist der SKN St. Pölten. Die Wiener Austria musste sich daheim gegen Ried mit einem 2:2 begnügen, ihr Rückstand auf die führenden Hartberger beträgt weiterhin zwei Zähler.

Verwandte Themen