Falstaff Restaurant Guide 2021: „Jetzt kehrt der Genuss endlich zurück“

Falstaff hat wieder die besten Lokale des Landes gekürt. Erstmals gibt es auch eine Wertung für Hotels.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Beste Tirols: Martin Sieberer ist für die Küche in der Paznauner Stube im Hotel Trofana Royal in Ischgl verantwortlich.
© Thomas Böhm

Wien – Es ist keine leichte Zeit für die Gastronomie bzw. Hotellerie. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat die Falstaff-Redaktion, die alljährlich die besten Restaurants des Landes bewertet, diesmal keine Abwertungen vorgenommen.

Und trotzdem sei Optimismus spürbar, so Herausgeber Wolfgang Rosam. Denn 88 Prozent der Österreicher würden laut einer aktuellen Umfrage mit Freunden und Bekannten essen gehen wollen, sobald es wieder erlaubt ist. „Jetzt kehrt der Genuss endlich zurück“, sagt Rosam daher im Hinblick auf die angedachten Öffnungen Mitte Mai.

Wohin man dann gehen sollte, ist im neuen „Falstaff Restaurant Guide 2021“ mit 1900 bewerteten Lokalen aufgelistet. Die Besten in Österreich sind demnach das Steirereck in Wien, das Landhaus Bacher in Mautern an der Donau/Niederösterreich und das Obauer in Werfen in Salzburg (alle 99 von 100 Punkten). In Tirol hat einmal mehr Martin Sieberer mit seiner Paznauner Stube im Hotel Trofana Royal in Ischgl die Nase vorne (98 Punkte). Gleich dahinter liegt das Stüva von Benjamin Parth in Ischgl (97 Punkte). Dann folgen ex aequo der Tyrol Chef’s Table im Interalpen-Hotel in Telfs/Buchen und der Tannenhof in St. Anton am Arlberg (jeweils 95 Punkte).

📧 Jetzt ausprobieren: Der Gaumenfreuden-Newsletter der TT

Wöchentliche Gaumenfreunden erwünscht? Als Nutzer von TT.com plus können Sie künftig mit unserem Gaumenfreuden-Newsletter regelmäßig neue Rezepte sowie interessante Tipps, Tricks und Ideen rund um die Themen Genuss und Kulinarik via Mail erhalten.

➡️ Einfach hier anmelden

Über die Auszeichnung „Bester internationaler Botschafter“ kann sich ein weiterer Tiroler freuen – nämlich Aldo Sohm. Der gebürtige Inzinger verwöhnt seit Jahren die Gaumen der New Yorker mit den besten Weinen der Welt. Im Vorjahr erschien sein erstes Buch „Einfach Wein“ (Prestel Verlag).

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Die im Falstaff-Guide erwähnte „erste ordentliche Taqueria des Landes“ in Wien wiederum wird ebenfalls von einer gebürtigen Tirolerin geführt – und zwar von Monika Sims. Sie ist in Wattens aufgewachsen und mit 20 Jahren in die Vereinigten Staaten ausgewandert.

Premiere feiert 2021 auch der „Falstaff Hotel Guide“, in welchem 1100 Hotels weltweit – 450 davon in Österreich – bewertet wurden. Die Ergebnisse für Tirol: Das beste Hotel in Tirol mit 99 Punkten ist das Hotel Trofana Royal in Ischgl. Malis Garten/Zell am Ziller ist der „Beliebteste Newcomer“, das „Astoria Resort Relax und Spa Hotel“ in Seefeld das „Beliebteste Wellnesshotel“. Und in Going darf sich das Bio- und Wellnesshotel Stanglwirt über die Auszeichnung „Beliebtestes Familyhotel“ freuen. (TT)


Kommentieren


Schlagworte