Plus

Luft zum Atmen: Leitartikel zum Fall Floyd und seinen Folgen

US-Präsident Biden und die Demokraten wollen den politischen Rückenwind durch den Fall Floyd nützen.

  • Artikel
  • Diskussion
Floo Weißmann

Leitartikel

Von Floo Weißmann

Ich kann nicht atmen“, waren die letzten Worte des Afroamerikaners George Floyd,­ bevor er unter dem Knie eines weißen Polizisten erstickte. Dass dieser nun vor Gericht schuldig erkannt wurde, dürfte die Mehrheit der Amerikaner mit Genugtuung und die politische Führung mit Erleichterung erfüllen. Alles andere als ein Schuldspruch hätte Unruhen ausgelöst. Juristisch ist der Fall Floyd damit nahezu abgeschlossen; aber die politische und gesellschaftliche Nachbearbeitung steht erst am Anfang.


Kommentieren


Schlagworte