Plus

Raiders treffen auf Vikings: „Erfolg im Stadion Hohe Warte ist unvergessen“

Der morgige (16 Uhr) AFL-Schlager der Swarco Raiders bei den Vienna Vikings wird für Adrian Platzgummer zur Reise in die Vergangenheit.

  • Artikel
  • Diskussion
„Heiß“ auf den nächsten Sieg: Tirols Football-Aushängeschild Adrian Platzgummer ist seit 20 Jahren bei den Swarco Raiders.
© gepa

Von Daniel Suckert

Innsbruck – Viel Zeit hat Raiders-Urgestein Adrian Platzgummer derzeit nicht. Das liegt vor allem an seinem Job. Vor zwei Jahren hat der Innsbrucker sein Jus-Studium abgeschlossen, aktuell muss er 60 Stunden wöchentlich als Rechtsanwaltsanwärter absolvieren. Da stellt der Football in der höchsten rot-weiß-roten Liga (AFL) eine angenehme Abwechslung dar. Auch wenn mit dem morgigen Gastspiel (Hohe Warte, 16 Uhr) beim Meisterschaftskonkurrenten Vienna Vikings der erste schwere Brocken der noch jungen Footballsaison wartet.


Kommentieren


Schlagworte